Konzerte, Workshops und andere Veranstaltungen

Dozenten der Freien Jugendorchesterschule konzertieren im “Box-Freiraum”

Dozenten der Freien Jugendorchesterschule konzertieren im “Box-Freiraum”

Die Jugendorchesterschule unterstützt das im “Box-Freiraum” ins Leben gerufene Projekt “Musik ohne Grenzen”. Hierbei erhalten Flüchtlingskinder kostenlosen Instrumentalunterricht. Außerdem werden Musikinstrumente für Musiker im Exil gesammelt. In der Jugendorchesterschule finden regelmäßige Begegnungen mit Musikern und jungen Flüchtlingen statt.

Das Dozenten-Konzert der Freien Jugendorchesterschule konzertieren im restaurierten Saal der ehemaligen Remise in der Boxhagener Straße 96 (93).
Gespielt wird vor allem Kammermusik in den unterschiedlichsten Besetzungen.
Als Höhepunkt spielen alle Musiker zusammen:  “en ordinary lesson” von Jobst Liebrecht- ein  Werk, das im September 2015 in Korea uraufgeführt wurde.

Mehr Infos zum Konzert